Dienstag, 29. Juni 2010

Zombiewalk!

Zombiewalk? ZOMBIEWALK!

Zombiewalk ist was feines, für die jenigen, die ihn noch nicht kennen.
Ich war des erste und leider auch das letzte mal zu Halloween 2007 dabei. Damals stellte sich schnell raus: das muss im Sommer geschehen, im Oktober is zu kalt.
Damals war es der erste Walk in Frankfurt, andere größere Städte hatten ihren Zombiewalk damals schon und ich meine das kam vorher aus Amerika.

Der Zombiewalk ist ein Marsch, quer durch die Stadt, natürlich, wie könnte es anders sein, von jede Menge Zombies.
D.h. es wird geschminkt, gemaskenbildnert, geblutet und gestolpert wo geht. Super Sache, vorallem kann man sich super einsauen.

Das zum Beispiel waren wir drei damals, nicht ganz so gruselig, aber gruselig genug. :D

Dank dem netten Herren der Mitte waren wir auch extrem gut versorgt mit Würstchenfingern, Wodkablutspritzen und Litschi-kirsch-augen. :D

Es gibt bei so einem Zombiewalk natürlich auch Regeln.. zum Beispiel wird zuhause geschminkt, denn Treffpunkt ist am Hauptbahnhof Frankfurt und wir wollen da ja im wahrsten Sinne des Wortes, kein Schlachtfeld hinterlassen.

Außerdem wird nichts kaputt gemact, nicht rumgepöbelt und sich mit niemandem angelegt.

2007 gab es ein paar Leute die sich nen Spass draus gemacht haben Kinder blöd anzumachen, nunja.. ärger.. ><

Aber im Großen und ganzen macht das uuuunglaublich Spass, einfach die Blicke der Leute und überhaupt, die Stimmung ist (oder war zumindest) Super!

Und der Martin, der damals mit uns war.. der wurde sogar, als wr heimfuhren, von Passanten gefragt ob alles okay war (jugendliche eigentliche Assipassanten :D) Nunja.. er sah halt einfach aus wie nen Geschäftsmann der zerfetzt wurde :D

Die letzten 2 Jahre hatte ich schlichtweg keine Lust, ich hatte anderes zutun und dieses Jahr muss ich an dem Samstag leider arbeiten.. aber ich lege es jedem ans Herzen, schaut euch das zumindest an, wenn ihr auch keine Lust auf selbst Zombie sein habt und wenn Frankfurt zu weit weg ist, googelt einfach mal, bei euch in der Nähe gibt es bestimmt auch einen Zombiewalk!

Der in Frankfurt ist diesen Samstag, den 03.07.
Weitere Infos gibts auf der Zombiewalkwebsite

Dienstagsgedöns

Für den Morgen, zwei Dinge

1. Meine Löckchen gestern
Warn mir dann aber bald zu viel und wurden zu einem Zopf Punkt




2. Ich war im Müller, gestern vor der Arbeit um einw enig Shampoo und Kram zu kaufen und um mir, natürlich die momentane Eclipse LE von Essence anzuschauen...

Von den Lidschatten waren nur noch 2 da, die haben mich aber eh nicht so interessiert (dafür aber eine Frau die sehr ungeduldig neben mir stand, Schritt zur Seite, ÜBERFALL, weg warn se)
Find die irgendwie nicht besonders und einer davon, der dunkelste (namen kA) den fand ich auch beim testen irgendwie schwer aufzutragen.

Ich habe mir dann einen Lipgloss geschnappt, den roten, mit Schimmer, leider habe ich dann, mal wieder entdeckt, dass es mir entweder überhaupt nicht steht wenn ich rote Lippen habe oder ich es eifnach nicht auftragen kann, aber der war auch ganz schnell wieder weg, denn ich trinke den ganzen Tag ziehmlich viel.

Gut. Und dann habe ich mir mal einen Nagellack geleistet "Undead"
Find ich an sich sehr hübsch, schwarz mit pinken Schimmerpartikeln.

Nunja, für Anfänger oder Leute die sich sehr unregelmäßig die Nägel lackieren ist er, würde ich sagen, nichts, denn ich bin so jemand.
Ich bin also eher unbegeistert. Auch wenn die Farbe ganz toll ist..
Der Lack trocknet sehr schnell an, dass er zähflüssig wird, bleibt dann aber auch ne Weile so.
D.h. für mich, ich bekomme ihn nicht anständig verteilt, da er innerhalb von Sekunden zäh ist und darf mich dann ewig nicht bewegen ^^
Und zum Schluss, wenn es dann geschafft ist ohne bewegen, dann ist er irgendwie matt, finde ich, so dass man von dem Schimmer nicht mehr so richtig viel hat.

Vielleicht gehts euch damit ja besser, aber ich brauch den nich nochemol.

So, das für heute morgen, jetzt geh ich frühstücken und in die Schule.
Lieben Gruß meine Lieben

Montag, 28. Juni 2010

Ein Sonntag

Hm.. ein langer Tag.
Erst ist Matze iwie viel zu früh Heim. Dann hab ich hier rumgehockt und daaaaaann bin ich mit Mama zu den netten Doktoren.
Jedenfalls habe ich dann von Christinas Schwester - Rebecca - ein paar Fotos gemacht.
Hier ein paar visuelle Eindrücke, erzählen is heut nichts mehr.. :D
schön gell? :D
Un dann gabs Wassereis <3
 I can haz Wassereis!

Wie ihr seht, war ich recht zufrieden damit..


Un dann haben wir gegrillt und noch ein wenig die dortige Garten- Flora und Fauna untersucht.

Ich entdeckte einen sehr bunten Vogel...


















...Und schüchterne Bäume.. Ôo


Und dieses sehr aufdringliche Tierchen










Wir betranken uns mit Energie
Und waren trotzdem ziehmlich müde..

Und es gab Feuer und unmotiviert herumliegende Karten und Wasser.. Und wir spielten Phase 10 <3

Und zum Schluss haben wir uns ganz wundervoll frisiert, das Ergebnis gibs dann morgen.. <3

Joa.. und wie war euer Tag so? :P

Sonntag, 27. Juni 2010

Neuer lesenswerter Blog + Gewinnspiel

Es gibt einen neuen ganz wundervollen Blog, bezüglich Kosmetik. :)
Ich habe ihn über Twitter von der lieben Mrs Elch.

Es ist der neue Blog der
Und die Dame die diesen Blog betreibt, die veranstaltet zu ihren ersten 20 regelmäßigen Lesern (inzwischen sind es 31 ;D) ein Gewinnspiel, in dem es tolle Sachen zu gewinnen gibt.
Zum Beispiel  gibt es Lidschatten und Lipgloss zu gewinnen.
Aber am Besten ist, ihr schaut einfach mal selbst vorbei und überzeugt euch von der Tolligkeit des Gewinnspiels und noch viel mehr, von der Tolligkeit des Blogs. (Ich mag ja allein schon WIE sie schreibt..)

Gut.. und damit entlasse ich euch vorerst in den Sonntagmittag..


Liebe Grüße ;)

Sag es mit nur einem Wort

 Entdeckt bei Mrs Elch, die es beim Keks gemopst hat :D

1.) Wo ist Dein Handy? - ..OMG O.O

2.) Dein Partner? - verletzt

3.) Deine Haare? - Meisennest

4.) Deine Mama?- schwieb


5.) Dein Papa? - der Beste

6.) Lieblingsgegenstand?ein Brief

7.) Dein Traum von letzter Nacht?- Mikroschweine

8.) Dein Lieblingsgetränk?- Chai Tea

9.) Dein Traumauto?- Mustang

10.) Der Raum in dem Du dich befindest?- Kleintierzoo

11.) Dein Ex?- verletzend

12.) Deine Angst?- Gegenwart


13.) Was möchtest Du in 10 Jahren sein? - anders

14.) Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend? - Kollegen

15.) Was bist Du nicht? - hilfreich

16.) Das letzte was Du getan hast? - überlegt


17.) Was trägst Du?- Nachthemd

18.) Dein Lieblingsbuch? - Die Frau des Zeitreisenden

19.) Das letzte was Du gegessen hast? - Kuchen

20.) Dein Leben? - schwierig


21.) Deine Stimmung?- missmutig

22.) Deine Freunde?- Abseits

23.) Woran denkst Du gerade? - Zukunft
 
24.) Was machst Du gerade? - lesen

25.) Dein Sommer? - Stechviecher


26.) Was läuft in Deinem TV? - nichts

27.) Wann hast Du das letzte Mal gelacht? - Heute Morgen

28.) Das letzte Mal geweint? - Heute Morgen

29.) Schule? - anstrengend

30.) Was hörst Du gerade? - Zwitschern
 

31.) Liebste Wochenendbeschäftigung? - Feierabend

32.) Traumjob? - Tierpflegerin

33.) Dein Computer? - tragbar

34.) Außerhalb Deines Fensters? - Leben

35.) Bier? - Ice

36.) Mexikanisches Essen? - omnomnom

37.) Winter? - Schneemann


38.) Religion? - katholisch

39.) Urlaub? - ohje


40.) Auf Deinem Bett?- Kissen

41.) Liebe?- unvollendet

Freitag, 25. Juni 2010

Kann mir mal jemand..

..erklären warum zwar mehr Milch, aber weniger Kakao im  Kinderriegel ist?

Apropo Cacao, ich hab mich am Mittwoch schwer blamiert aufgrund des Unwissens, dass wir in der National Meisterschaft einen dunkelhäutigen Herren haben, der so heißt..
"Und warum sacht der Kommentator jetzt eigentlich ständig grundlos "Kakao"? irgendwie nich so nett! ....achso....."
*knautsch*

Außerdem habe ich drüber nachgedacht warum ich eigentlich blogge.
Also warum?
-Ich kann nichts, zumindest nichts irgendwie erwähnenswert gut-
-Ich mache eigentlich auch nichts-
-Ich schreibe nichts besonders Weltverbesserndes-
-Und um mich einfach auszukotzen, da glaub ich lesen das zu viele die ich kenn-
-Ich hab nichtmal ein Thema-

So.. jetzt habe ich mir lange gedanken gemacht warum eigentlich. 
Und die einzigen Argumente die ich mir vorstellen kann sind folgende:
-Um euch zu quälen und somit am Ende die Weltherrschaft zu erlangen!
-Um vlt jemanden der denkt "meine Fresse, die is so blöde wie ich, SUPER!"
-Oder.. hm.. hab ich vergessen, aber es war eins ehr gutes Argument!

Wenn euch noch was einfällt.. her damit ;)


Übrigens haben wir 6 kleine Mäusebabies, hab nachgeschaut.
Die Mama war relativ entspannt.. 
Foto hab ich trotzdem nicht ;P

Donnerstag, 24. Juni 2010

Requiescat in pace

Ruhe in Frieden mein Dicker.

Schon seit ca. 2 Wochen erahnte ich was ich heute entdeckte.

Zwei meiner Rattenmänner hatten sich eine vermeindliche Mittelohrentzündung zugezogen und wurden seit einiger Zeit dagegen behandelt.
Erst dachte ich, dass O'Malley nachlässt, der rappelte sich aber schnell wieder auf.
Und dann fing Nummer 5 an abzunehmen und wurde schwächer und das lies sich nicht aufhalten.
Da er aber noch gut unterwegs war, wollte ich ihm diese Zeit nicht nehmen.
Also ließ ich ihn noch bei den anderen Jungs und das klappte ganz normal, teilweise fütterten sie ihn bzw brachten ihm Futter oder passten auf ihn auf.

Jetzt kam es ziehmlich plötzlich.
Grade eben fand ich ihn.
Kein so schöner Anblick, denn irgendwie hatten die anderen ihm wohl eine Gesichtshälfte abgefressen oder sonst etwas. (Meine Mutter fängt schon an sich Gedanken zu machen ob sie zuwenig Futter oder zu wenig Eiweiß haben, Unsinn, unsere Jungs haben super Gewichte und bekommen genug, ausgeglichenes Futter.)

Das hat mich grade mal ein wenig erschrecken lassen, rechnet man ja nicht mit.

Jedenfalls stimmt mich das grade trauriger als ich dachte.
Der Junge würde doch im August erst seine 2 erreichen..

Nunja. Und da mich das grade so geschockt hat, möchte ich ein wenig erzählen, von unserem Nummer Fünf.

Als ich vor nichtmal 2 Jahren meine kleine, ziehmlich schwangere Iza bekam und total happy mit den Babies war, auch wenn sie absolut nicht gewollt waren, war eine von Izas Schwestern auch schwanger.
Die Söhne dieser Schwester tauchten dann irgendwann bei uns im Laden auf.
3 Stück sollten es sein.

Ein Lieber, ein Schüchterner und ein Wunderschöner, aber Unfreundlicher.

Letzterer tat es mir natürlich an,a ber ich hatte ja meine Babies grade erst geschlechtlich getrennt und eh schon zwei riesige Volieren. 
Und es fand sich auch schnell ein Mensch welcher den Hübschen haben wollte. 
Bis er merkte wie unfreundlich er ist. Also entschied er nach 2 Tagen doch die beiden anderen zu nehmen. 
Und da saß der kleine Kerl.
Und schwubs saß er bei mir.
Ich steh hat irgendwie auf böse Jungs 
(oder allgemein "böse" Ratten, wobei er ja teilweise sehr schmusig war)

Mit meinen 4 Kleinen verstand er sich prima. Irgendwie kam der Name von allein und irgendwann beschlossen wir es dabei zu belassen (ja ich wurde oft gefragt ob ich meine Ratten durchnummeriere).

Nummer Fünf wuchs und wurde nach und nach immer garstiger, gieriger und seltsam im Auslauf.
Er fing an zu bosrteln ohne Grund und sich an Dingen zu reiben. Irgendwann ging es soweit dass man ihn nur noch aufn Arm nehmen konnte, aber nirgens mehr laufen lassen, außer im Käfig.
Denn er ging auf alles und jeden los (weswegen es leider auch nicht viele Bilder von ihm gibt, vorallem keine die ich jetzt finde -.-)

Dafür hinterließ er eine anständige Narbe auf meiner Schulter, weil er mir da einfach mal ein ordentliches Stückchen rausbiss, als er grade so seine Borstelzeit hatte.
Aber ich liebte ihn ja trotzdem.

Und einmal mehr nehme ich Abschied von einer kleinen Persönlichkeit.


Mach mir Sorgen um die anderen, alle fast im selben Alter.. spätestens in einem halben Jahr oder etwas mehr kommen die großen Krankheiten und das "Große Sterben".
So viele kleine verschiedene Charakter und der Charakter der Gruppe ändert sich mit jeder die geht... :(

Dienstag, 22. Juni 2010

Gewinnspiel von TuraMania


Ich möchte jetzt doch auch mitmachen.. mich hat es die gaaanze Zeit in den Fingern gejuckt.. und jetzt mache ich doch mit :D


TuraMania veranstaltet ein ganz wundervolles Gewinnspiel in dem es total hübsche Schmuckstücke von koolkatkustom zu gewinnen gibt!

Und mit meiner Teilnahme drücke ich auch grade mal anderen die Daumen :D

Hm.. Trash?

Ich hab was.
Was Neues.
Was total Tolles.
Dazu muss ich eine Geschichte erzählen.
Wir haben schon eine ganze Weile kein richtiges Internet mehr.
Super! Nicht?
Nunja. Der liebe Matze lieh mir seinen O2 Stick.
Also hab ich kleines Internet.
Aber ich hab nur 3 USB Slots(?! What ever..)
In einem Steckt die Maus. Der ist rechts, die muss da sein.
Dann ist in einem der O2 Stick
Und daneben ist noch einer, den ich aber ewig nicht benutzen konnte
Der Stick ist einfach zu breit und versperrt Teil.
"NUN!" dachte ich "Was jetzt?"
Ich musste also immer erst die Maus abstöpseln um Bilder von ner Speicherkarte ins Netz zu bekommen oder um sie aufn PC zu schieben.

Blöde wie ich bin kam mir dann erst vor ein paar Tagen die Erleuchtung... 
Es gibt "Mehrfachstecker" fürs USB Gedöns!

Und jetzt kommts

Ich hab mir heute morgen einen gekauft! :D

Nunja.. und eine Pink CD (sie lachte mich so an), dier erste Staffel von "How I met yout mother" und einen USB Stick (Tatsache, bisher hatte ich keinen, wie habe ich das überleben können?)

Nunja.. und Cashew-Cranberrie- Mixkrams <3

Mjoa.. Ich weiss nich was ich jetzt mach.
Tina hat kei Zeit. Die seminart.
Sonst is niemand da.
Mit Rebecca wollt ich ins Kino, da hör ich nix.. 
Hum. 
Ich könnte html weiter lernen, möcht ich auch, ich kriegs nur nich hin meinen Kopf dafür freizukriegen.

Achso.. Die "neuen" Farbe bekennen Bilder hab ich auch.. bis auf das braun.. das mache ich morgen auf der Arbeit.. weiss schon was :D

Also hier sind Hellgrün und Orange..
































Mjoa.. un dann wünsch ich euch mal noch nen angenehmen Tag..

Babies schon wieder :D

Die Mäusebabies sind da! :D
Ich sitze hier und tippe, da höre ich es leise zwitschern.. die Mäuschen twittern mich an x)

Je nachdem wie die Mamamaus drauf ist werde ich morgen mal ins Nest schauen und vielleicht bekomme ich je nach Entspannungsgrad der Maus auch ein Bild hin, wichtiger ist aber erstmal gucken ob die Mäuschen okay sind und wieviele es sind.
Ich schätze jetzt einfach mal 6-7. Soo dick war nämlich die Mäusemama dann doch nicht :D
Und jetzt geh ich nochmal dem leisen Konzert lauschen, wenn die mama sich im Nest bewegt oder gar wagt es zu verlassen :D

Montag, 21. Juni 2010

Wow. was ein WirrWarr heute Morgen..

Eigentlich wollte ich heute die noch fälligen "Farbe bekennen" Fotos zu machen.. z.B. sollte hellgrün schon längst da sein... aber irgendwie.. hmpf.. ich denk mir noch eben was aus.. ><
vielleicht.. oder morgen. vielleicht hat die Anna was hellgrünes..


Hab schon wieder ne schwangere Mäusin angedreht bekommen, zum aufpassen bis die Babies groß sind... die is dick. Die bekommt die Babies bestimmt heute Nacht oder morgen früh..
Hoffentlich wachsen die mir nich wieder so ans Herz ><


Mjoa.. un sonst so?
Hab nen neuen Lamy
Um genau zu sein - einen Lamy Joy!
Ein sehr fröhliches Schreibutensil.
Und ich hab mir dazu schwarze und blaue Tinte gekauft. 
Ich benutze garkeine blaue Tinte.

Uuund ich hab mir vor ein paar Tagen dann auch mal den Alverde Geleyeliner gekauft.. 
Nach ersten Anlaufschwierigkeiten gings dann auch ganz gut..
Als ich ihn Samstag zum zweiten Mal benutzte, da fing er an Abzublättern als er trocken wurde O.O


Hm... Random Pics?

meine Piratenflotte


















Omi oderso




Und wieder schwebe ich in Unwirklichkeit

Nur ne kurze Meldung von mir, damit niemand mich.... vermisst Ôo

Ich fühl mich seit Freitag und eigentlich ja eh schon länger ned so doll.

Freitag war ich bei der Familie des Mädchens, welches sich gegen das Leben entschieden hat und je mehr ich von ihr erfahre, desto mehr wünsche ich mir ich hätte sie kennen gelernt.
Ich habe ihnen ein wenig geholfen und ein Video aus Bildern von ihr gemacht, welches bei der Trauerfeier gespielt wurde.

Nachdem Matze, Tina und ich am Samstag versucht haben was zu unternehmen (omg sorry leute, ich habs versaut ><) bin ich dann am Sonntag morgen mit meiner Schwester und meiner Mutter zur Trauerfeier gegangen.

Es war ziehmlich schwer, denn wir haben hier ein "Haus des Abschieds".
Diese Einrichtung hat uns damals bei meinem Vater sehr geholfen.  Dort wird der verstorbene bis zur Bestattung/trauerfeier aufgebahrt wenn man das möchte, man muss nur vorher bescheid sagen wann man kommen möchte und wen mans ehen will.
Und wenn man dann dort hin kommt, dann ist da niemand. Niemand der drängt.  Niemand der daneben steht.
Man kann in einen Raum gehen und in Ruhe Abschied nehmen.
So auch bei meinem Vater.
Wir hatten die Trauerfeier dann aber woanders.
Die Trauerfeier gestern war aber dort. direkt neben diesem Raum.
Es war seltsam dort zu sein.

Nunja. jedenfalls war die Trauerfeier reichlich seltsam, ich werd einfach nicht mit der Rednerin warm, aber egal, ansonsten war es schön, soweit es schön sein konnte.

Und ich habe geweint. Ich habe geweint um die Verstorbene, um ihre Familie und auch um meinen Papa und meine Familie.
Ich habe mir so gewünscht dieses Mädchen gekannt zu haben. Ich hätte so gerne mit ihr geredet, mit ihr gelacht und geweint.

Es gab auch so einiges unpassendes, zum beispiel eine "freundin" der familie, die diese Situation als Therapie genutzt hat, seit tagen schon. Und um sich zu profilieren und sie tata die ganze Zeit so als wär sie der Mittelpunkt und hat nicht aufgehört zu reden.
Schreckliche Person. Dumme Person.


Nunja.. jedenfalls bin ich jetzt leer. mir wächst wieder alles über den Kopf. Bekanntlich bekomme ich nichts was ich mir vornehme auf die Reihe und irgendwie bin ich mal wieder viel zu stimmungsgeschwenkt.. ich warte auf den Allseitsbeliebten rundumschlag ><


Nunja.. ich versuch heute abend oder morgen oderso nochmal was anständiges auf die reihe zu kriegen...

Mittwoch, 16. Juni 2010

Stöckchen über Sommer



Bin das erstemal (glaub ich) von nem Stöckchen getroffen worden.. gut hab mich darauf beworben, aber egal.. ^^
Die Sumi hat nämlich ein Stöckchen entdeckt und damit mal alle beworfen die mochten. Ich mochte :D

Alos.. los gehts :D


1. Deine Lieblingseissorte
Schwierig. Ich denke Joghurt. Und Grüner Apfel. Frisches eben. Besonders im Sommer. Oder einen Obstigen Eisbecher. Hab nur selten Tag an denen das anders ist. Und im Winter mag ich lieber halbgeschmolzenes Vanilleeis mit heißen Himbeeren, aber es ist ja grad nicht Winter, ney?

2. Dein Lieblingsobst
Definitiv nicht zu sagen. Ich liebe Obst. Fast jedes und ich könnte es ständig essen. Wenn ich wählen müsste, dann liegt die Lychee vielleicht ein Stückchen weiter vorne <3
3. Lieber Flip Flops, Sandalen oder Ballerina Schuhe

Ich finde Flip Flops ungemein anstrengend, Sandalen ziehmlich hässlich und Ballerinas irgendwie nicht für meine riesigen schrecklichen Füße des Grauens gemacht.
Im Sommer geh ich lieber Barfuss oder ganz normal in Turnschuhen. Barfuss hat halt den Nachteil, das auch das meine Füße des Grauens betont. Aber ich liebe einfach den Rasen unter meinen Sohlen und selbst die kleinen Steinchen sidn doll.

4. Was trägst du am liebsten auf deinen Fussnägeln? Nagellack ,Frensh oder lieber nichts?
Was ist Frensh? Ich denke lieber nichts.
Ich wüsst nicht was und ich wüsst nicht wieso.

5. Trägst du lieber Bikini ,Tankini oder Badeanzug?
Auch wenn meine Figur jetzt net so doll ist, lieber Bikini, weil so schlimm isses nicht und nen Badeanzug macht mich immer nooooch breiter. Vlt wär ein Tankini mal ganz cool. Aber theoretisch wäre ich ganz froh wenn ich bekleidet bleiben könnte.

6. Um braun zu werden was bevorzugst du? Sonnenbad, Solarium oder Selbstbräuner?
Sonne. Definitiv. wobei ich immer rot werde statt braun. Aber im Winter geht auch mal Solarium. Allerdings nur selten und auf sehr schwacher Stufe, das wurde mir von meinem Arzt mehr oder minder verschrieben, für die blöde Haut ("Licht tät dir auch mal gut") und weil es einfachd er Seele gut tut, man glaubt es kaum.  Aber im grunde bin ich ganz gerne blass.

7. Trägst du lieber T-Shirt oder Top?
Beides. Mir wird sehr shcnells ehr warm, daher trage ich im Sommer ganz gerne Tanktops usw. da sind mir auch gerne mal Tshirts zu warm. außerdem hab ich in tshirts so ewig breite schultern.
8.Was ziehst du lieber an? Lange Hose, kurze Hose oder ein Rock?
Zuhause auch mal nen Rock oder ne kurze Hose. Ansonsten eigentlich sogut wie nur lange Hosen, weil ich meine Beine nicht mag.

9.Glatte Haut? lieber rasieren oder wachsen oder doch Epilieren?
Ich habs mal mit epilieren versucht. Ich habe fast geweint. Also rasieren. würde gerne mal wachsen.. hab aber angst ^^


10.Gehst du lieber ins Hallenbad oder ins Freibad oder bevorzugst du einen See? 
Hm. Eigentlich den See, auch wenn ich ihn gruselig manchmal finde. Aber im Winter geh ich mal ins Hallenbad. Eben fürn Sport, mag ich aber sonst nicht so.
Aber mei.. Is au gut :D

Dienstag, 15. Juni 2010

Fotos und Igelkinder

Aloha ihr Lieben!
Heut war Schule.. nich so funny. Irgendwie blöd. Mein Kopf ist momentan so leer. Es kommt nichts raus, es geht aber auch nichts rein. Unverständnis für alles.
Nunja. nach der Schule war ich kurz im Laden. Die Ziesel angucken für die ich gestern ewig viel Erde in ein Terrarium geschafft habe und Sand. Heute wars schön fest und die Tierchen haben gebuddelt wie die Weltmeister <3

Nunja. danach war ich mit Mama im Goldenen Wok, sehr tolle Sache. Einmal zahlen und ganz viel essen. Meiner Figur nicht so gut bekommen, aber egal.. einmal... ^^
Jedenfalls war ich da sooo voll nach.
Da dacht ich "Fährste heut noch Rad" mit der Tina.
Dat ham mer gemacht und Fotos ham mer auch gemacht.

Aber ich natürlich nicht, ohne mich vorher auf dem Boden zu wälzen und voll mit weißen Pollen zu sein.. naja, nehmen wir es als Sommertrend hin :D

Heute war bei mir definitiv ein "Bad-Hair"  Day.. irgendwas sorgt ständig dafür dass meine Haare nen paar Stunden nachm Duschen total fettig ausschaun und liegen als wär ich ne Birne.
Fetti.. x)

Joa.. un dann hab ich ein paar Fotos von der Christina gemacht.
Sehr feine Sache..
Und dann war der Tag auch schon wieder vorbei..

Nunja.. hm.. um den Niedlichkeitsfaktor hoch zu treiben gibts noch ein paar Weißbauchigelkinderbilder :D

Übrigens eine sehr interessante Tierart die immer beliebter wird in der Heimtierhaltung. Sie werden handzahm, allerdings nicht schmusig. (besser? ;D)
Und sie gehen sogar ohne Probleme auf die Toilette.
Unsere vier hier werden noch gesäugt, die Mama zeigt sich nur sehr ungern.
Und die fühlen sich so ulkig an wenn se einem an der Hand rumschnüffeln.. oder wie sie die Nase rümpfen beim essen oder.. nunja. jedenfalls sehr süße Wesen.. wenn ich den Platz hätte, hätte ich schon welche. :D

Nunja.. Guts Nächtle Leute.. :)

Und denkt immer daran: Meine Sekunden sind länger als eure Haare ;D

Youtube mobbing

Okay. ich werde gemobbt.. unzwar richtig.. youtube hasst mich.
egal ob ich die Seite selbst aufrufe oder auf einer anderen Seite ein eingebettetes Video ansehen will..
Das Video lädt, mein Cursor lädt, nichts passiert und plötzlich legt sich ein weißer Schleier über Firefox und oben steht (keine Rückmeldung).. >.<

Jemand ne Idee wie ich das weg bekomme?
Hüüülfe ><

Montag, 14. Juni 2010

Sie suchte und ich bete für sie dass sie fand.

Als ich letzte Nacht den Hubschrauber hörte wurde ich unruhig.
Und nun weiss ich warum.
Eine Mail. Ein Brief. Ein paar letzte geschriebene Worte. Ein letzter Gruß, denen die sie liebte.
Ein junges Leben selbst beendet.
Sie ging ihren letzten Weg barfuss.
Es könnte jeder Weg gewesen sein, das denke ich überall.
Ob sie den Hubschrauber hören konnte? Was sie wohl dachte als sie ihr Ziel erreichte?
Sie war allein. Ihr einziger Gefährte, der Wind. Ihr einziger Zeuge, ein Fluss.
Da Tabletten gaben ihr die ersehnte Ruhe. Das Wasser deckte sie zu.
Ich kannte sie nicht persönlich, aber sie wohnte keine 4 Blocks weit entfernt und ich kenne ihre Schwester.
Und ich wünsche ihr von ganzem  Herzen, möge sie gefunden haben was sie suchte und möge sie in Frieden ruhen.
In Gedanken bin ich bei der hinterlassenen Familie und wünsche ihr alle Kraft.

Leute, ich muss es mal wieder sagen, achtet auf eure Mitmenschen.
Auf eure Partner, Eltern, Geschwister, Freunde und besonders auf eure Kinder.

Meine Mutter holte mich Tränen überströmt von der Arbeit ab und bat mich zu sagen wenn es mir nicht gut geht, versprach mir immer da zu sein, alles zu tun.

Sonntag, 13. Juni 2010

Ich packe meinen Koffer...

bzw hab gepackt. Meine Tasche. Hier ist der Post Taschenbezüglich.  Und ich hoffe damit sind dann einige wenige Leute zufrieden :D

Erst einmal stelle ich euch meine neue Tasche vor:
Ich hab sie in Prag gekauft. Aufm "Asiamarkt". Dementsprechend ist ihre Qualität. Aber ich find sie schnucklig.
Manchmal wird sie ersetzt durch die Tasche die mir meine Schwester aus Thailand mitbrachte, die hält einfach viiiel mehr aus. 


Egal.. fangen wir an mit dem Inhalt :D


1.  Ist mein Schlüssel mit altem Schlüsselband vom Mera Luna, nen paar bekannten und unbekannten Schlüssel und meiner Trösterratte von Nici die ich kurz nach dem Tod meines Papas von der Gerlinde und der Steffi bekommen habe. 
2.  Wäre eigentlich mein Taschenrechner, die Nummer ging aber wohl verloren . Jedenfalls hab ich ihn immer dabei wenn ich ihn nicht brauche und nicht dabei wenn ich ihn brauch.
3.  Ist meine Notfallgabel Ich bin so verfressen :D. Naja eigentlich ist die nur dabei, weil auf der Arbeit gerne mal alle Gabeln weg sind und damit ich was essen kann.. und dann vergess ich halt immer sie auf der Arbeit zu lassen, aber ich nehm es mir immer wieder vor x).
4.  Sind 3 Kugelschreiber. Kugelschreiber kann man immer brauchen und wenn man einen vergisst, verliert, kaputt macht oder verleiht und nicht zurückbekommt :X
5. Maroussia Parfum. Das Parfum meiner Kindheit iwie. Zumindest erinnert es mich immer daran. Ist auch eigentlich das einzige welches ich benutze, wenn ich eines benutze.
6.  Notfalltäschlein. Da ist alles drin was man so braucht. Von den wichtigsten Makeupgrundlagen, über Reisezahnbürste,  bis hin zu Kopfschmerztabletten, Pille, Pinzette und noch viel unnötiges Gedöns.
7Pfefferminzkügelchen in Nostalgiedöschen oder so. Die sind ganz wundervoll und klappern so schön.
8Some zerknülltes Papier. Weiss auch nicht. Ich finde sowas immer wieder in meiner Tasche.. X.x
9.  Pflaster. Ich bin eine Katastrophe wenn es um meine körperliche Unversehrtheit geht. Bin glaub die einzige die auf der Arbeit den Erste Hilfe Kasten benutzt. Von daher liegt das sehr nahe..
10.  Ein Bergtaschentuchverpackungen. Hab jetzt nur eine fotografiert. :D
11.  Ein Haarklämmerchen. Warum nicht?


12. Wasser. Ohne Wasser geht garnichts!
13. Immer das aktuelle Buch. Momentan "Sehr erfreut meine Bekanntschaft zu machen".
14. Eine Seifenblasenbombe ausm Codex. Weil ich kann!
15. Eine Handcreme meiner Wahl. Momentan eine von Schlecker.
16. Ein Lippenbalsam vom Body Shop <3
17. 8x4 Deo "Heavenly". Mal was Neues probieren.
Und schließlich die 18. Mein Portmonee mit den Helden aus dem Zauberer von Oz.

So.. Ich hoffe ich konnte denen die fragten, damit helfen :D
Natürlich variiet der Inhalt ab und zu.. aber das ist das was meistens drin ist, in meiner Tasche :D



Und jetzt werd ich mich wohl wieder vors Html quetschen und weiter versuchen es zu verstehen :)


Ciao Ciao



Samstag, 12. Juni 2010

Accessoires und Uhren und Kram

Ich war einkaufen.
schon wieder.
zuviel.
Mit der Christina.
War ja schon lustig, nur sehr anstrengend.
War im Claire's 
Und hab viele tolle Sachen gesehn.
Vorallem Sachen von Alice im Wunderland.
Weniger wegen dem Film, hab ihn schließlich IMMER noch nicht gesehn *duck*
Viele sagen der is nich so gut und grade das ist eigentlich ein Grund für mich, ihn zu sehen.
Naja, das und Johnny natürlich xP
Natürlich.
Bin so gespannt auf die Bilder die mich da erwarten.


Nunja, jedenfalls gibts da Ketten usw mit Uhren, ich steh total auf Uhren <3
Hab zu viel gekauft auch anderes
Zum Beispiel..


Und Panda und Koala Freunde.
Die Tina is mein Koala, auch wenn sie heute nicht mit mir ausgeht :P



Soso. sehr süß.

Joa und dann haben wir was entdeckt.
Wir entdeckten den Codex. Sehr schön.
Sehr netter Mann hinter der Theke und toller Krams dort..
Hab mir mal direkt nen Gürtel gekauft (nicht der Rede wert) und Folgendes..

Diiiieses kleine Schmuckstück ist nun mein absoluter Liebling.
Eine kleine Taschenuhr in einer "Glaskugel". Voll funktionstüchtig und unglaublich niedlich.
Hab schon länger Ausschau nach einer Taschenuhr gehalten und tada, da ist mein Schatz.
Irgendwie verlaufe ich mich bei ihr total in Phantasien die ein wenig an "Der Schatzplanet" erinnern :D (nur ohne Morph ><)


Tjoa.. am Abend waren wir gestern dann noch grillen, war lustig und ganz nett. Wies halt so is. :)

Die Tage werde wohl auch ich mal einen Post schreiben zu "Meine Tasche und 'Was ist da eigentlich alles drin?'"
Werd ständig gefragt und mir glaubt keiner dass da nuur nützliche Sachen drin sind :D


Guts Nächtle


Die Sumi macht ne Verlosung! 

Ick freu mir! Und desdewegen verlink ich sie hier und finde alle sollten ganz dringend mitmachen, weil es gibt natürlich total tolle Sachen, bzw Gutscheine für tolle Sachen.
Also besser als Sachen.. man kann sich aussuchen was für Sachen, wenn man gewinnt :D
Deswegen schaut ganz schnell hier bei ihr vorbei, lest euch alles durch und macht mit! :)

Donnerstag, 10. Juni 2010

Mücken und Zoon

Ich persönlich, war ja bis heute immer totaaal gegen Mücken.
Mücken nerven
Mücken schwirren
Mücken pieksen
Mücken hinterlassen Juckreiz 
und das durfte ich die letzte Zeit, ich muss unheimlich gut schmecken, ganz viel auskosten. üüüberall juckt es und dann tut es weh.
Man versteht vielleicht, dass ich tooootal angepisst bin von den kleinen Mistviechern.
Aberrr!
Ich habe eine neue tolle Zeitung entdeckt und die erzählte mir folgendes:

"Japanische Forscher wollen Mücken zu "fliegenden Impfspritzen" umfunktionieren. Wie der Forscher Shigeto Yoshida und sein Team von der Jicki Medica University in Tokio berichten, wollen sie die Tierchen per genetischer Mutation in Nutzbringer verwandeln.
Im Fachmagazin "Insect Molecular Biology" (da gibts tatsächlich ne Zeitschrift extra für O.O) schrieben sie, die transgenen Mücken sollten in ihren Speicheldrüsen Impfstoffe produzieren. Damit ließen sich dann bequem Infektionskrankheiten bekämpfen."

Sehr praktische Sache, nicht wahr? Meine persönliche Frage ist, wie man das machen will. Und meine zweite Frage wäre - juckt das dann immer noch so erbärmliiiich? ><

Achso. Und mein wundervoller Informant ist Zoon.
Ein ziehmlich neues Tiermagazin, welches es mir total angetan hat.
Überhaupt lese ich ganz gerne Magazine vom Natur und Tier Verlag. Aber Zoon ist jetzt wohl mein absolut Liebstes. Ich habe es grade zu verschlungen.
Der Name bedeutet im altgriechischen sehr umfassend "Lebewesen". Das zeigts chon dass es nicht nur um Tiere sondern auch um Menschen geht und auf unseren Einfluss auf die Tiere, sowie umgekehrt. Es gibt Infos zu den unterschiedlichsten aktuellen Themen die irgendwie mit Tieren zutun haben oder allgemeines, wissenschaftliches, lustiges. Oder beides :D
Wusstet ihr zum Beispiel, dass der Schimpanse genetisch näher mit dem Menschen verwandt ist, als mit dem Gorilla? :D
Es lohnt sich auf jeden Fall mal reinzuschauen. 
Ein wenig kann man auch auf der Homepage probelesen.

Freu mich totaaaal auf die nächste Ausgabe :D
Vlt werde ich ja auch hier noch ein wenig über das ein oder andere sinieren.. ;D

Ich wünsche eine angenehme Nachtruhe :)

Mittwoch, 9. Juni 2010

Gude Laune Lied of the moment (and schon seit Tagen)

Van Canto - The Mission

Irgendwie macht das Lied stark finde ich.. :D
...und das kann ich im Moment ganz gut gebrauchen 


Und es ist ein ganz klein bisschen Pirat <3 


Liebe Grüße :)
P.S. Kann mir vlt jemand sagen ob und wie ich mein Hauptschriftfeld ausweiten kann? so nach links? oder die rechte leiste schmälern oderso? das greift immer inneinander ><


P.P.S. mir ist grade aufgefallen dass Van Canto bei jedem Lied sehr seltsame dideli geräusche macht.. oder zumindest immer seltsame geräusche ^^

Dienstag, 8. Juni 2010

Politik und etwas Feines

Ei Leute, ich interessiere mich eigentlich herzlich wenig für Politik. Aber grade könnte ich mal kotzen.
Dieses Sparpaket mit dem die jetzt auffahren wollen, mag ja ganz nützlich für die Herrschaften sein, aber was haben wir davon?
Überall wird, mal wieder, gekürzt und was neues erfunden und blah.
Ich bin nicht so toll in der Materie drin, aber ich finde nicht, dass der Bund "ja auch einspart" nur weil er Jobs streicht.. dafür aber das Geld für Arbeitslose senken,d amit die sich ne Arbeit suchen und wo bitte?
Nunja.. aber wenigstens haben sie den Baubeginn dieses Berlinder Schlösschens auf 2014 verschoben... wow...


Egal.. was positives:
Ich habe kleine Erdbeeren und Zucker, wobeid er Zucker unnötig ist, weil die sooooo süß sind :D

Noch was positives:
Heute kam mein lang ersehntes Buch von Amazon an
Sehr erfreut, meine Bekanntschaft zu machen von Steve Martin

Meine Mama hat das Hörbuch dazu, gesprochen von Christian Ulmen (kann ich nur empfehlen, der macht das gaaanz wundervoll, auch wenn ich hn mir sonst nicht so an tu.)
Da ich aber lieber selbst lese, hörte ich bisher nur Teile von dem Hörbuch und fand das ganze noch viel wundervoller. Es hat ein bisschen oder auch ein bisschen mehr von Monk. Bzw. es hat nicht von, es ist ein wenig wie.
Also für die monkischen Fans nur zu empfehlen.

Und damit verabschiede ich mich erstmal wieder zu meinen Erdbeeren, 
bis spätestens wenn mir noch was einfällt xP

Snails 'n' Crap



Am Wochenende durften meine vier schleimigen Mitbewohner mal ein wenig "Auslauf" genießen.
Erwachen.Verwirrung pur. Erkenntnis. Gänseblümchen-Wettessen. Flucht nach unten.
(natürlich versuchten die Herrschaften sich heimlich einzugraben)

Laura fing sich natürlich auf der Stelle einen Sonnenbrand ein. Schmerz. 
Bin einfach zu käsig für den Sommer ><


Jedenfalls hatten die Achatschnecken ne mords Gaudi, zumindest sah es danach aus, die sind auch jetzt in ihrem Terrarium noch immer viel unterwegs, Sehnsucht nach dem "Ausland"?


Für diejenigen die es interessiert: Es handelt sich um Afrikanische Achatschnecken. Hier speziell um achatina achatina welche bis zu 20cm groß werden und auch schon größer entdeckt wurden.. (die Tiere wachsen ihr Leben lang)
Bei interesse am besten mal bei Achat-Schnecken.de umschauen, da gibt es viel Interessantes und Hilfreiches über die Art und ihre Unterarten.


Wusstet ihr schon....

..dass ich total auf Cocktailtomaten usw. abfahre? :D
 


Naja. Lieben Gruß :D

Montag, 7. Juni 2010

Farbe bekennen

Über den Blog der Chaosmacherin bin ich zu dem Projekt "Farbe bekennen" von Himbeermarmelade gekommen und muss sagen, das interessiert mich doch jetzt schon sehr..
Die ersten drei Bilder reiche ich jetzt einfach mal hier nach und ab dann gibt es so wie vorgesehen im Wochenrhytmus die Bilder zu den jeweiligen Farben..

1. Blau:

2. Rot
3.Lila

Counter